Engere Wahl – Wettbewerb Wohnungsbau Hannover

Wettbewerb Wohnungsbau  Hannover Groß-Buchholz

Einladungswettbewerb „In den Sieben Stücken“ – Wohnungsbau Hannover Groß-Buchholz
Engere Wahl
Teilnahme: 2018
In Arbeitsgemeinschaft mit SPALINK-SIEVERS Landschaftsarchitekten

Aus der Beurteilung des Preisgerichts:

„Das Preisgericht hebt die besonders gelungene zweiseitige Erschließung der Gebäude heraus, die einerseits eine klare Adresse zum Anger ermöglicht und zugleich den angrenzenden, ruhigeren Grünraum einbezieht. Die Wohnungen sind einfach und gekonnt organisiert und versprechen durch die mindestens zweiseitige Orientierung eine gute Wohnqualität. Der hohe Anteil an Tageslichtbädern wird ebenso begrüßt.“

Tags

#Mehrfamilienhaus, #Neubau, #Wettbewerb