Wohnen am Lindenplatz

Wohnen am Lindenplatz Bredenbeck

Projektdaten Wohnen am Lindenplatz Bredenbeck:
Wohnungen: 12 barrierefreie Wohnungen zwischen 55 und 75m²
Energetischer Standard: KFW 55
Fertigstellung: Frühjahr 2018

Aus dem Erläuterungstext zum Projekt:

„Am Lindenplatz plante der berühmte hannoversche Hofarchitekt Georg Ludwig Friedrich Laves ein Gebäude, in dem sowohl eine Dorfschule als auch eine Kirche ihren Platz finden sollte. Genau auf dieser Fläche und angelehnt an die städtebauliche Grundidee entsteht heute das Projekt „Wohnen am Lindenplatz“.

Architekt und Bauherr haben großen Wert darauf gelegt, dass die heutige Architektur die Grundideen von Laves aufnimmt. Angelehnt an seine städtebaulichen Vorstellungen soll sich das Gebäude in den Ort eingefügen. Der angedeutete Mittelrisalit und die strenge Gliederung des Gebäudes orientieren sich an den historischen Grundzügen. Zugleich soll das Gebäude sich ins Ensemble der alten Schule im Süden und des Mening’schen Prachtbauernhofes im Norden einfügen. Die Außengestaltung mit hochwertigem, ortsüblichem Klinker ist ein Beispiel für die Ensemblewirkung, die an dieser zentralen Stelle erreicht werden soll.“

> weitere Informationen

 

Tags

#Mehrfamilienhaus, #Neubau