Jobs

Arbeitsumfeld

seyfarth stahlhut | architekten bda hat seit 2008 seinen Hauptsitz in Hannover. Auf 270 m² Industrieloft in der beliebten Südstadt ist viel kreativer Raum für das gemeinsame Arbeiten in Teams. Ab dem 01.06.2018 sind wir mit unserem zweiten Büro im kreativen Stadtteil St. Georg auch in Hamburg vertreten.

Unsere Auftraggeber sind Wohnungsbaugesellschaften, Verbände und Privatpersonen. Der Schwerpunkt liegt beim Wohnungs- und Bürobau in effizienter anspruchsvoller Bauweise.

Eine gut strukturierte Bürorganisation mit flachen Hierachien und einem kommunikativem Umfeld ist für unsere Arbeitsphilisophie kennzeichnend. Jährliche Fortbildungen und Exkursionen während der Arbeitszeit erweitern die Kreativität des Teams. Flexible Arbeitszeitmodelle mit Stundenerfassung und regelmäßigen Teamgesprächen sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir wünschen uns ideenreiche und offene Bewerber*innen, die engagiert mitarbeiten möchten.

Offene Stellen


Zusätzlich bieten wir:

Pflichtpraktikum in Hamburg und Hannover

Wir stellen einen Praktikumsplatz für ein ca. zwei bis drei monatiges Pflichtpraktikum in höheren Semestern des Bachelor- oder Masterstudiums an geeignete Bewerber/innen des Fachbereiches Architektur zur Verfügung. Gute Kenntnisse des Programmes Nemetscheck Allplan sind vorteilhaft.

Werkstudent/in in Hamburg und Hannover

Studenten/innen in höheren Semestern des Bachelor- oder Masterstudiums des Fachbereiches Architektur bieten wir die Möglichkeit zur Vertiefung der Praxiserfahrungen in unserem Büro. Gute Kenntnisse des Programmes Nemetscheck Allplan sind vorteilhaft.

Ausbildungsplätze in Hannover

Zum Ausbildungsbeginn Mitte 2019 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum/r Kauffrau/mann für Büromanagement.

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie uns für alle Stellen Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse bzw. Leistungsnachweise, ggf. Immatrikulationsbescheinigung) per E-Mail mit insgesamt max. 9 MB Größe an info@seyfarth-stahlhut.de zu. Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.