Engere Wahl Wettbewerb Wohnungsbau Hannover

Wir freuen uns, dass unser Beitrag zum bundesweiten Einladungswettbewerb In den Sieben Stücken für einen Wohnungsbau Hannover in die engere Wahl gekommen ist. Der Wettbewerb zur Entwicklung von ca. 189 Wohneinheiten wurde von der Wohnungsbaugesellschaft hanova ausgelobt.

Den Tag besser beginnen

Unserem Team eine gute Arbeitsumgebung zu schaffen ist ein wichtiges internes Ziel. Gerade am Morgen ist für Pendler und Beschäftigte mit Familie ein starrer Arbeitsbeginn oft ein Stressfaktor. Mit dem 01.09.2018 führt unser Büro die Gleitzeit für alle Beschäftigten ein. Sie erreichen uns ab sofort zu den Kernzeiten von montags bis einschließlich donnerstags von 08.30 – 17.00 Uhr und freitags von 08.30 – 13.00 Uhr.

Kammereintragung Lea Marie Kelm

Mit Frau M.Sc. Architektin Kelm ist ein neues Teammitglied unseres Büros in die Architektenkammer Niedersachsen eingetragen worden. Wir gratulieren und freuen uns auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.

Hamburg ist gestartet!

Bei sommerlichen Temperaturen haben wir gestern einen wundervollen Nachmittag mit unseren Bauherr*innen, Freunden und fast dem ganzen Team aus Hamburg und Hannover feiern können. Vielen Dank an alle Gäste und alle fleißigen Helfer*innen.

Büro Hamburg – der Countdown läuft …

Das Büro Hamburg nimmt Gestalt an. Der Boden ist fertig, die Ausstattung wird aufgebaut und die Glasfaserleitung zwischen den Büros Hannover und Hamburg steht. Noch zwei Wochen und wir werden wie geplant am 01.06. für unsere Projekte in Hamburg startklar sein.

 

Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Bei der Nachverdichtung einer bestehenden Blockrandbebauung in Hannover führen wir Nachhaltigkeit und Digitalisierung zusammen. Die Entwicklung vorhandener Ressourcen durch den Ausbau von Dachräumen mit ca. 1.150 m² Wohnfläche ist ein wesentlicher Aspekt nachhaltigen Bauens. Die Erfassung des Bestandes durch einen 3D-Laserscan schafft eine nachhaltige Grundlage für die Planung. Fahrtstrecken werden minimiert und Planungsabläufe optimiert. Statik: NIG, Vermessung: Ingenieurbüro Drecoll Partnerschaftsgesellschaft